Astrologische Beratung 1080 WIEN - Tel. 0043 (0) 650 484 37 58

Uranus im Stier

Uranus im Stier

Uranus im Stier

Der Transit des Uranus vom Widder in den Stier

Uranus im Stier - eines der wichtigsten astrologischen Ereignisse in diesem Jahr ist der Transit des Uranus.
Uranus geht vom Sternzeichen Widder in das Sternzeichen Stier. Dieses Ereignis findet Mitte Mai. Dann verbringt Uranus längere Jahre im Sternzeichen Stier. Uranus braucht 84 Jahre um alle Sternzeichen zu umrunden. Das letzte Mal war Uranus im Stier, in dieser aktuellen Position vor 84 Jahren. In einem Sternzeichen bleibt er ungefähr sieben Jahre.
Deshalb ist sein Transit durch das einzelne Sternzeichen so bedeutend.

Die Wirkung Uranus im Stier wird sich langsam entwickeln.

Zum Beispiel durchquert der Mond ein Sternzeichen in zweieinhalb Tagen. Die Qualitäten des Mondes spüren wir viel stärker und schneller, weil es so akkurate Zeitfenster gibt. Wir spüren wann der Transit beginnt, wo er aufhört. Dadurch ist es besser zu sehen mit welchem Planeten der kurze Transit des Mondes verknüpft ist.

Die Auswirkungen des Uranus sind schwieriger wahrzunehmen. Dadurch, dass seine Effekte langsamer eintreffen, sind diese subtiler. So werden sich die Wirkungen von Uranus im Stier sich langsam und 7 Jahre lang entwickeln.

Uranus geht am 15. Mai gegen Ende des Tages vom Widder in den Stier. Es kann sein, dass wir den Übergang gar nicht wahrnehmen. Viele Menschen werden des gar nicht bemerken und auch während der kommenden Tage nicht spüren. Obwohl, wie ich schon im Newsletter für April, angesprochen habe, ist die Zeit vor dem Übergang oft sehr energiegeladen.

Wir gut können Uranus und Stier miteinander?

Uranus ist schnell und beschleunigt.

Sehen wir uns an, was der Planet Uranus und das Sternzeichen Stier bedeuten und wie ihre Beziehung aussieht.

Bei der Wirkung von Uranus geht es um seine Energie, die sich allmählich manifestiert oder spürbar wird. Der Uranus ist ein Planet, der mit Zeit verknüpft ist. Er ist sehr schnell unterwegs, er beschleunigt, von seinen Qualitäten her gesehen.

Er bringt uns plötzlich auf die Ereignisse.

Das ist sehr wichtig zu wissen. Uranus bringt die Ereignisse plötzlich ins Leben. Wir wissen es auch kurz vorher nicht, und plötzlich ist ein neuer Zustand da. Man muss das so verstehen, dass Uranus uns auf die Ereignisse bringt.

Uranus ist kein Auslöser von Problemen.

Oft wird Uranus als Auslöser von Problemen beschrieben. Genauso wird er in Zusammenhang mit problematischen Ereignissen und Schwierigkeiten gebracht.

Das sehe ich nicht so.

Eine meine persönliche Erfahrung ist, dass Uranus plötzlich bewusst macht, was wichtig ist. Er bringt einen neuen Blick über Situationen. Deshalb auch die plötzlichen oder überraschenden Ereignisse, die eine neue Perspektive eröffnen. Er bringt die Situationen ans Licht. Und das passiert oft in einer unerwarteten Art und Weise.

Stier Uranus

Zwei wichtige Aspekte des Uranus.

Uranus ist daher auch ein Planet, da er sich mit dem Geistigen auseinandersetzt. Er setzt sich mit Werten und mit neuen Lebensphilosophien auseinander und versucht diese zu verstehen.

Uranus leitet dazu, Freiheit zu erfassen oder schürt den in uns den Wunsch Freiheit zu bekommen oder zu erleben. Das ist eine wichtige Eigenschaft des Uranus.

Die zweite bedeutende Eigenschaft ist die Kommunikation zwischen den Individuen. Zwischen den Einzelpersonen und auch zwischen den Gruppen. Und die Kommunikation des Individuums mit der Gruppe.

Freiheit, Individualismus und Miteinander

Uranus strebt auf der einen Seite nach Freiheit und Individualismus. Und trotzdem setzt er sich mit gemeinschaftlichen und kollektiven Prozessen auseinander.
Er möchte das, was ihm wichtig ist, in der Gemeinschaft auch erleben. Die Kommunikation des Einzelnen mit dem Kollektiven ist auch ein Teil des Prozesses.

Sternzeichen Stier ist für die Materie zuständig.

Stier ist ein Sternzeichen das geerdet ist, mit Härte als Element. Alle bodenständigen Eigenschaften gehören zum Stier. Dazu gehören unter anderem Arbeitsprozesse, materielle Werte, Haus, Wohnung, Auto, Geld und Job. Stier ist auch für finanzielle Angelegenheiten sehr wichtig. Er ist für die Materie zuständig, könnte man grob sagen.

 

Uranus im Stier

 

Er ist ein emotionales Zeichen.

Der Stier hält Situationen aus. Er ist leidensfähig und kann schwierige Situationen gut aushalten. Er setzt sich ein Ziel und gibt sich die Zeit dieses Ziel zu erreichen. So ist er auch im positiven Sinn belastbar.

Stier ist ein emotionales Zeichen. Mond und Venus sind zwei seiner Meister. Mond steht im Zusammenhang mit unseren Emotionen und Gefühlen. Die Qualität der Venus ist genießen. Sie zeigen, dass er auch einmal aufbrausend sein kann und nicht immer so rational reagiert. Diese emotionalen Zustände gehören zum Stier genauso wie seine Sturheit und ist ein Markenzeichen von ihm.

Stier geniesst das Leben.

Eine sehr gute Eigenschaft des Stiers, dass viele Leute schätzen ist, dass er das Leben genießt. Er möchte das, das er erwirtschaftet und erarbeitet hat, auch in verschiedenen Formen genießen. Essen, Kaufen, Urlaub und Spaß zu haben. Der Stier ist ein Genießer und geht ein bisschen mehr als andere Sternzeichen über die Grenzen, wenn es ums Genießen geht. Ich finde es ganz toll, weil es uns gelingt mit der Stier-Energie Auszeit zu nehmen und Spaß zu haben.

Uranus im Stier

Der Planet Uranus bringt das Sternzeichen Stier ein bisschen unter Druck, da er Prozesse beschleunigt.

Stier ist für die wirtschaftliche Angelegenheit zuständig und Uranus ist der Fortschrittliche. Stier plant auf lange Zeit. Dazu möchte Uranus diese Regelmäßigkeit, die der Stier hat, beschleunigen.

Wir sind risikobereiter.

In diesen Phasen haben wir vielleicht den Wunsch das Finanzielle oder Materielle schneller zu entwickeln, da das zu diesem Freiheitsgefühl gehört. Wir sind vielleicht risikobereiter und haben weniger Ängste. Dadurch gehen wir auch höhere Risiken ein, wenn es ums Finanzielle geht. Wir blenden leicht Realitäten aus.

Uranus im Stier Astrologie

Uranus ist der philosophische und blendet auch die Erfahrung des Stiers aus. Das sind Momente die auftauchen wenn man sich auf das Easygoing einlässt. Der Freiheitsgedanke des Uranus unterstützt den Stier. Wir machen schon die Dinge, die wichtig sind. Doch wir schauen auch, dass wir in unserem Tun mehr Freiheit und einen größeren Spielraum bekommen.

Stier hilft Uranus seine Projekte in Realität zu bringen.

Stier gibt Uranus mehr Stabilität und hilft ihm eine Form zu bekommen. Uranus beschäftigt sich mit Gedanken und Philosophien. Er hat sehr viele Inspirationen und er möchte sehr viele Projekte verwirklichen.
Nur ist es so, dass Uranus sehr schwer in der Realität kommt. Seine Ideen und Gedanken sind sehr gut, aber die Projekte werden nicht immer konkret realisiert. Der Stier hat eine sehr gute Lebenserfahrung und ist pragmatisch. Er geht die Dinge an.

So kann diese Uranus Energie helfen neue Formen anzunehmen. Zum Beispiel arbeitstechnisch wäre das zum Beispiel Homeworking. Oder wir finden andere Arbeitsmethoden und Stier hilft diese in die Realität zu bringen.

Der Stier hilft mit seiner bodenständigen Energie die Visionen des Uranus in die materielle Ebene zu bringen. Das ist natürlich eine sehr positive Zusammenarbeit.

Ohne Auseinandersetzung wird es kaum gehen.

Das geht nicht unbedingt immer ohne Kampf oder Auseinandersetzung. Das ist eine der guten möglichen Weiterentwicklungen von dieser Konstellation. Da Uranus so lange im Stier bleibt, kann es sieben oder noch längere Jahre dauern, bis diese Entwicklung kommen. Es ist der Impuls der jetzt für diese Entwicklung stattfindet. Einige starke Konfrontationen werden sicher kommen, wenn es ums Zeitmanagement geht.

Da Uranus im Stier uns die nächsten Jahre begleiten wird, gibt es immer wieder aktuelle und interessante Begebenheiten. Im Laufe der Entwicklung werde ich immer wieder Artikeln und Videos mit aktuellen Konstellationen der Planeten mit Uranus veröffentlichen.

 

Uranus Astrologe

Schreibe einen Kommentar

*

code

Menü schließen