Astrologische Beratung 1080 WIEN - Tel. 0043 (0) 650 484 37 58

Jupiter im Schützen

Jupiter im Schützen

November 2018 bis Dezember 2019

Der Jupiter im Schützen

Jupiter im Schützen ist eine sehr kraftvolle und glücksbringende Energie.

Der Planet Jupiter wechselt im November 2018 vom Sternzeichen Skorpion in das Sternzeichen Schütze. Spürbar wird uns diese Energie das ganze Jahr 2019 ansprechen.

Auch wenn Jupiter und Schütze besonders die Schütze-Energie ansprechen, wirkt sich diese kraftvolle Energie auf alle Menschen unter jedem Sternzeichen aus.

Selbsterfahrung und Weiterentwicklung ist eine wesentliche Richtung.

Der Planet Jupiter, der in das Sternzeichen Schütze transitiert, bleibt ein Jahr im Schützen, wo er zu Hause ist. Die ganzen Qualitäten die Jupiter ausmachen, werden optimaler ausgelebt, als in einem anderen Sternzeichen. Weil der Jupiter und das Sternzeichen Schütze sehr affine sind, können Sie sehr gut miteinander kommunizieren.

Jupiter und seine Qualitäten

Jupiter steht für die Qualität der Expansion. Er erforscht alles, was sein Interesse erweckt. Dabei geht an die Grenzen und ist überaus abenteuerlustig.

Der Planet Jupiter möchte so viele Erfahrungen wie er nur kann sammeln. Oder so viel wie möglich erleben. Seine Energie pusht uns nach außen und verleitet uns mehr vom Leben zu erfahren.

Wie Ihr seht ist der Jupiter ein sehr machtvoller Planet. Er unterstützt uns, in dem er sehr viele positive Entwicklungen bringt. Durch Ihn haben wir auch mehr Zuversicht und ist ein Glücksbringer bei unseren Unternehmungen.

So ist der Planet Jupiter ein sehr bedeutender Aspekt im Horoskop und in der Astrologie.

Schütze

Das Sternzeichen Schütze ist dem Planeten Jupiter von der Wirkung sehr ähnlich. Er zeigt uns auch welche Themen wichtig sind. Der Schütze versucht sehr viele Informationen auf verschiedenen Gebieten anzuhäufen. Auch das Sammeln von Erfahrungen ist ihm ein großes Bedürfnis.

Ich möchte mal drei Themen ansprechen. Es gibt natürlich auch noch andere Themen die wichtig sind, ich habe jetzt mal ganz spontan diese herausgenommen. Eines davon ist Lebensphilosophie.

Lebensphilosophie

Damit meine ich, über gewisse Themen des Lebens zu reflektieren und einiges herauszufinden.
Wie sind die Zusammenhänge und  Hintergründe im gesellschaftlichen Leben? Was entsteht rund um mich, in der Arbeit oder mit meinen Freunden? Wir hinterfragen die Beziehungen von uns selbst und unseren Mitmenschen.

Also ist nicht unbedingt die Philosophie im höheren Sinn gemeint, sondern auch generell die Alltagsthemen. Worin wir versuchen uns selbst zu finden und zu positionieren. Es geht um die Frage, was macht einen selber aus im Leben

Wissenschaften

Bei dem zweiten Thema des Schützen geht es um Wissenschaften.

Er begegnet dem Leben in dem er Wissen sammelt. Der Schütze ist sehr wissbegierig und sammelt eifrig Informationen aus allen möglichen Quellen und in ganz unterschiedlichen Formen. Oft sammelt er viel mehr an als er braucht oder verarbeiten kann.

Das reicht von intellektuellen Themen bis zu praktischen Alltagsthemen. Natürlich ist ihm ein sehr großes Bedürfnis alles über seine Hobbys oder eigenen Interessen zu wissen. Diese Informationen möchte er liebend gerne immer in seiner Nähe haben.

Kunst oder Ästhetik

Ein dritter wichtiger Teil, das den Schützen anspricht, ist Kunst oder Ästhetik.

Der Schütze versucht die optimale Ästhetik für sein Leben herauszufinden.
Was ist mir wichtig? Welche Farben begeistern mich, welche Musik bewegt mich? Auch optische Reize haben eine große Bedeutung. Alles was mit Kunst und Harmonie in Verbindung steht, passt in dieses Thema.

Ästhetik und Harmonie in sein Leben zu integrieren sind ihm ein großes Bedürfnis.

Jupiter Astrologie

Jupiter im Schützen

Mit dem Transit von Jupiter in den Schützen werden diese angesprochenen Aspekte viel extremer ausgelebt. Das Interesse an diesen expansiven und philosophischen Themen ist noch bedeutender als sonst. Natürlich gibt es noch andere wichtige Angelegenheiten, die den Schützen ausmachen. Ich hab jetzt mal ganz spontan diese Beispiele herausgehoben, um es ein bisschen zu veranschaulichen.

Menschen mit Schützen als Sternzeichen versuchen sich selbst zu erfahren, indem sie auf sehr leidenschaftliche Weise Wissen und Informationen sammeln. Man könnte auch sagen, der Schütze versucht seinen Platz im Leben zu finden, indem er sich mit Menschen und gesellschaftlichen Werten auseinandersetzt. Er sucht die Art und Weise wie er sich positioniert, gegenüber der Gemeinschaft und den einzelnen Personen.

Für jedes Sternzeichen gültig

Mit dem Transit von Jupiter in das Sternzeichen Schützen werden diese Themen ausgereizt. Sie versuchen, egal unter welchem Sternzeichen Sie geboren sind, intensiver als sonst sich mit diesen Fragen auseinandersetzen. Die Bereiche sind von persönlichen Hobbys und eigenen Lebensinteressen geprägt.

Nehmen wir als Beispiel – Kochen. So versucht man alles rund um das Kochen zu erweitern. Zum Beispiel, wie werden Nahrungsmittel hergestellt, wie ist der kulturelle Hintergrund? Wir haben Interesse an dem Ursprungsland und vielleicht auch an deren traditionellen Rezepten. Was sind nahrhaftere Zutaten oder wie kann ich meine Rezepte verbessern?

Die Lust Neues auszuprobieren, unseren Erfahrungsschatz zu erweitern, lässt auf einige kulinarische Experimente hoffen. Vielleicht greifen wir auf vergessene Traditionen zurück und schwelgen in alten Kochbüchern.

Wo stehe ich, wo gehe ich hin

Es dreht sich nicht nur um diese Alltagsthemen sondern auch philosophische Themen haben mehr Bedeutung.

Wir fühlen den Drang herauszufinden, „wo stehe ich in meinem eigenen Leben“. Wir überlegen uns alles rund um unsere Weiterentwicklung und unseren Platz im Leben. Wohin möchte ich mich weiterentwickeln? Welche Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung? Was würde mich richtig erfüllen und glücklich machen.

Durch diese Schütze Energie wird unsere Auseinandersetzung mit unserer Bestimmung im Leben noch stärker angesprochen. Wie Sie merken können sind alle Themen rund um Selbsterfahrung und Weiterentwicklung angesprochen.

Der Blick für uns selbst

Diese Jupiter – Schütze Energie wirkt sich sehr expansiv aus. Sie pusht uns manchmal bis an unsere Grenzen, damit wir ja nichts versäumen. So ist es uns möglich, alles was uns wichtig erscheint, einsammeln zu können. Diese Phase kann uns dazu dienen einen besseren Blick für uns selbst zu bekommen. Wir können leichter sehen, wo wir in der Gesellschaft und im Leben stehen. Und wo wir hin möchten und welche Entwicklung wir einschlagen wollen.

Wenn Sie in letzter Zeit ein wenig orientierungslos waren, hilft Ihnen diese positive Phase andere Aspekte von sich selber kennen zu lernen. Sie schaffen sich vielleicht mehr Klarheit für sich selbst und Ihre Situation.

Also das Thema Selbsterfahrung und persönliche Weiterentwicklung ist dann in diesem Jahr großgeschrieben!

Jupiter Schütze

Schreibe einen Kommentar

*

code