Jupiter-Skorpion-November

Jupiter im Skorpion – Es wird emotional!

Jupiter im Sternzeichen Skorpion.

Jupiter ist vom 10. Oktober 2017  bis November 2018 im Skorpion

Mit Jupiter im Skorpion erwarten uns einige spannende Auswirkungen und überraschende Energien.

  • Jupiter im Skorpion lässt keinen Menschen unberührt.
  • Die Qualität vom Skorpion ist Intensität.
  • Wie wirken Jupiter und Skorpion zusammen?
  • Leidenschaft, Emotionen und Tiefe.
  • Weiterentwicklung und Festgefahrenes voranbringen.
  • Jupiter lässt uns in den Spiegel schauen.
  • Mein Tipp für das Jupiter-Skorpion-Jahr

 

Auch als Video auf meinem YouTube Kanal

Es wird spannend! Jupiter im Skorpion mobilisiert unsere inneren Stärken!

Seit 10. Oktober ist der Planet Jupiter im Sternzeichen Skorpion. So initiiert Jupiters Transit in das Sternzeichen, einige neue Aspekte und Energien.

Was passiert genau, wenn ein Planet in ein anderes Sternzeichen geht?

Die Planeten transitieren durch die Sternzeichen und bilden Aspekte. Manche Planeten, wie zum Beispiel der Mond, bleiben sehr kurz in einem Sternzeichen. Beim Mond sind es zwei bis zweieinhalb Tage. Die Sonne bleibt einen Monat in einem Sternzeichen, Mars zwei Monate. Jetzt sind wir beim Jupiter angekommen und der bleibt etwas länger in einem astrologischen Zeichen.

Bei Jupiter dauert es ein ganzes Jahr oder sogar 13 Monate, bis er ein Sternzeichen wieder verlässt. Vom Sternzeichen Waage wechselt Jupiter nun in den Skorpion. Dieses astrologische Ereignis passiert alle zwölf Jahre.

Die Qualitäten des Jupiter werden vom jeweiligen Sternzeichen eingefärbt.

Wie wird sich das auswirken?

Die Qualitäten des Jupiters erlangen durch das jeweiligen Sternzeichen, einen ganz besonderen, einzigartigen Ausdruck. Das Sternzeichen in dem sich Jupiter befindet, gibt die Farbe, die Korrelation.

 

Jupiter-Sonne-Saturn

 

Jupiters Schwerpunkt liegt auf den Themen, die für uns aktuell sind. Auf dem, das uns stark beschäftigt. Er spricht die Bereiche an, mit denen wir uns vital im Leben auseinandersetzen. Jene Interessen, die uns in den kommenden Monaten und Wochen beschäftigen und uns wichtig sind, werden durch diese Energie angeregt.

Jupiter legt seinen Schwerpunkt auf Ereignisse und auch, wie wir diesen begegnen.

Jupiters Energie lässt keinen Menschen unberührt.

Die Energie des Jupiters in einem Sternzeichen ist nicht nur für die Menschen mit diesem Sternzeichen ausschlaggebend, sondern es ist für alle Menschen von Bedeutung. Alle Menschen sind mehr oder weniger davon betroffen. Da Jupiter gegenwärtig im Zeichen Skorpion steht, bemerken die Menschen mit dem Sternzeichen Skorpion die Auswirkungen vielleicht etwas stärker oder direkter.

Das Sternzeichen Skorpion

Wer hat Verständnis für den Skorpion?

Das Sternzeichen Skorpion hat vielleicht bei den Menschen einen eher negativen Ruf. Er wird mit Kampf und Anstrengung in Zusammenhang gebracht. Dadurch ist das Sternzeichen Skorpion nicht für alle Menschen greifbar. Somit ist es als Außenstehender nicht so einfach, ein Gespür für seine Qualitäten und Eigenschften zu bekommen.

Die Qualität des Skorpions ist Intensität.

Situationen werden von den Menschen mit dem Sternzeichen Skorpion viel intensiver erlebt. Sie erleben auch Begegnungen mit anderen Menschen mit mehr Intensität und Leidenschaft. Skorpion ist ein Sternzeichen, das in Situationen eindringt. Der Skorpion bleibt nicht nur an der Oberfläche sondern er geht in das Thema tief hinein. Er möchte sich weitreichendere Erfahrungen und tiefere Hintergrundinformationen beschaffen.

Er kennt kein Halten und dringt tief in Situationen ein.

Durch die Qualität des Skorpions die Tiefe zu erfahren, gehen wir weiter als sonst. Skorpion kann schwer aufhören und merkt nicht, dass er schon stark in einer Situation involviert ist. Er reagiert sehr stark emotional und ist keineswegs frei von Emotionen. Einer der stärksten Merkmale des Skorpions ist seine Emotionalität, sobald er sich mit einem Thema auseinandersetzt.

 

Jupiter-im-Skorpion-Astrologie

 

Wieso haben Skorpione diese Eigenschaft?

Der Skorpion möchte unmittelbaren Kontakt mit Situationen, mit Informationen und anderen Personen haben. Er möchte nicht nur oberflächliches Feedback oder flüchtigen Kontakt mit Menschen sondern er möchte mehr verstehen was in ihnen passiert. Und dieses Verständnis bekommt er durch den intensiven Kontakt mit den Menschen oder Situationen, mit denen er in einer vitalen Auseinandersetzung steht.

Wie wirkt Jupiter im Skorpion?

Wir spüren die Menschen.

Durch Jupiter im Skorpion  wird die Art und Weise, wie wir Situationen und Elementen begegnen, beeinflusst. Wir begegnen den Situationen und Menschen mit wesentlich größerer Leidenschaft als üblich. Im kommenden Jahr wollen wir vieles gründlicher erforschen und genauere Informationen erlangen.

In der Partnerschaft möchten wir mehr vom anderen erfahren und ihn in der Tiefe erfassen. Das ist ein großartiger Aspekt für das Thema Liebe. Kurzum leben wir Partnerschaften, Freundschaften und emotionale Beziehungen viel leidenschaftlicher aus. Für mich ist das eine gute Eigenschaft, weil wir spüren wie es dem Partner, Freund oder Familienmitglied geht.

Jupiter im Skorpion lässt uns den anderen stärker spüren.

Das stellt sich vielleicht in manchen Situationen als etwas schwierig heraus. Wir erkennen nicht immer gleich die Grenzen und sehen erst spät wann es zu viel ist. In unseren zwischenmenschlichen Beziehungen, mit unserer Familie, mit Freunden und auch mit unserem Arbeitsbereich haben wir die Neigung mehr zu erfahren. Oder wir haben das starke Bedürfnis auf eine intensivere Auseinandersetzung mit ihnen.

Das interessante an der Jupiter-Skorpion-Energie ist, dass wir so mehr über den anderen Menschen erfahren als sonst. Wir dringen mehr ein und wollen vom anderen mehr spüren. Der Austausch findet viel stärker statt. Durch den Einfluss des Jupiters verändern wir uns aber nicht komplett. Jupiter im Skorpion zeigt auf, wie wir unser Verhalten im Subtilen mit manchen Themen und Erfahrungen verändern.

Der andere gibt Unbekanntes von sich preis.

Was bedeutet das für mich im Alltag? Wie zeigt sich das?

Im normalen Alltag werden diese Wirkungen nicht so stark wahrnehmbar sein. Bei wiederholenden Situationen wird sich das mehr bemerkbar machen. Dort, wo wir etwas weiterentwickeln möchten, wie zum Beispiel bei beruflichen und  persönlichen Projekten, wird es spürbar.  Wir werden mehr Energie als üblichen in diese Projekte einbringen. Und wir dringen tiefer in diese Situationen hinein.

Diese Tiefe wird uns mehr Lebenserfahrung und Bewusstsein bringen. Es wird uns mehr Erfahrung bringen was sich in anderen Menschen abspielt. In zwischenmenschlichen Beziehungen werden wir den anderen in einem neuen Licht sehen. Wir erfahren Emotionen, die der andere sonst nicht preisgeben würde. Oder noch nie preisgegeben hat.

 

Jupiter-im-Skorpion

 

Gefühl im Miteinander ist angesagt.

Bei Jupiter im Skorpion geht es auch um die Energien, die wir gegenseitig austauschen. So findet dieser Austausch viel direkter statt und viel zielgerechter. So ist diese Kommunikation zwischen den Menschen viel gefühlsbetonter.

Wissenswert ist, dass wir in persönlichen Situationen viel gefühlsbetonter reagieren. So reagieren wir vielleicht auch viel gekränkter auf Bemerkungen vom Partner oder zwischenmenschlichen Kontakten. Das hat nicht mit der Situation selbst zu tun, sondern wie wir diese Situation erleben.

Jupiter im Skorpion hält uns den Spiegel vor.

Jupiter im Skorpion gibt sehr viel Information über einen selbst preis. Durch ihn sehen wir uns wie in einem Spiegel. Wir überschreiten öfters die Grenzen und lernen uns dadurch besser kennen. Nichtsdestotrotz ist das auch einer der interessantesten Aspekte vom Jupiter im Skorpion. Das persönliche Wachstum und unsere Weiterentwicklung werden stark angesprochen und wir werden auf unserem Weg vorankommen.

Im Alltag werden wir wahrscheinlich die Auswirkungen vom Jupiter im Skorpion nicht so stark spüren. Obwohl wir an einzelnen Tagen seine Kraft spüren. Nähmlich dann, wenn ein Aspekt mit dem Mond oder einem anderen Planeten stattfindet. Wir reagieren dann stärker auf Situationen oder Personen.

Wenn wir merken, dass wir stärker reagieren als sonst und es fühlt sich unangenehm an, dann hat das mit dem Skorpion zu tun. Wenn wir merken, dass wir die Dinge persönlicher nehmen und uns  stärker mitreißen lassen, dann hat das auch mit dieser Energie vom Jupiter zu tun. Das muss ja nicht unangenehm sein.

Mit voller Energie in unsere Verwandlung und Weiterentwicklung.

Das kann durchaus förderlich sein. Bei einer Unternehmung oder bei einem persönlichen Projekt sind wir viel stärker involviert. Und so ist es uns auch möglich über unsere eigenen Grenzen hinauswachsen. Dadurch kann auch viel Neues entstehen. Was wir sonst nicht zulassen würden, könnte nun entstehen.

Jupiter im Skorpion initiiert eine Verwandlung von uns selbst. Er hilft unsere Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Von Null beginnen oder eine neue Form finden?

Skorpion bedeutet Verwandlung, transformieren und weiterentwickeln.

Die Aktivitäten, die von dieser Jupiter-Skorpion Energie angesprochen sind, müssen wir nicht immer von null an beginnen. Sondern Erkenntnisse, die wir schon länger haben, können wir in anderer Form weiterentwickeln.

Die Verwandlungsenergie ist eine sehr kraftvolle Energie. Sie gibt Unterstützung zur persönlichen Weiterentwicklung. Sie hilft uns festgefahrene Situationen, die bis jetzt nicht so richtig vorangegangen sind, weiterzuentwickeln. Diese können wir in eine neue Stabilität oder neue Form bringen. Die Bereiche sind sehr vielfältig.

Kraft und die hervorragende Zeit spielt uns den Ball zu.

Um ein Beispiel zu nennen. Sie hängen zum Beispiel schon länger im Studium oder in der Ausbildung fest. Bisher war es Ihnen nicht möglich diesen Weg zu Ende zu bringen. So ist diese Zeit mit Jupiter im Skorpion hervorragend, um die Situation klarzustellen.

In der Form von – Will ich das überhaupt noch? Habe ich das Interesse das zu Ende zu bringen? Wenn ja, in welcher Form bzw. welchem Zeitrahmen und wo bringt mich das überhaupt hin?

 

Jupiter-im-Skorpion

 

Diese Jupiter Energie ist sehr unterstützend um alte Situationen zu beenden. Entweder, um sie zu Ende zu bringen oder weiterzuentwickeln. Wir können jetzt die Kraft finden, um wieder weiterzukommen und Dinge neu beleben. Diese sind uns vielleicht schon länger wichtig, aber wir haben noch nicht die nötige Kraft gehabt, sie voranzubringen.

Sonne Jupiter Konjunktion im November

Jupiter im Skorpion bringt noch verschiedene Energien zur Geltung. Vor allem durch die Transite mit anderen Planeten.

Auch gibt es im Monat November eine Sonne-Jupiter Konjunktion. Dadurch werden die Themen, die ich jetzt angesprochen habe, noch stärker in den Vordergrund treten.

Saturn im Steinbock fördert unsere persönliche Entwicklung.

Ein zweiter und wichtiger Aspekt findet gleich zu Beginn des Jahres statt. Saturn geht in ein neue Sternzeichen. Er wechselt vom Schützen in den Steinbock. In diesem Sternzeichen bleibt der Planet Saturn auch länger und bildet ein schönes Textil zum Jupiter. Dieser astrologische Aspekt unterstützt auf positive Weise die Beziehung von Jupiter-Saturn.

Jupiter-Saturn hat mit dem Thema Entwicklung zu tun und bringt unseren Fortschritt in den Vordergrund. Fragen über unseren Lebensweg und unser Wachstum tauchen auf und beschäftigen uns. Wo befinde ich mich gerade in meiner persönlichen Entwicklung?

Mein Tipp für das kommende Jupiter-Skorpion-Jahr:

Am besten lebt man mit Jupiter im Skorpion, wenn wir uns treiben lassen. Treiben in der Form, dass wir schauen wo unsere Emotionen sind und wie wir dazu stehen. Der passende Umgang mit unseren Emotionen wird ein einnehmendes Thema sein. So ist es den Versuch wert, eine gute Connection zu unseren Emotionen erlangen.

Vor uns liegt eine besonders gute Zeit. So liegt es an uns die Gelegenheit zu nutzen und Klarheit zu schaffen. Wir werden auch erkennen, dass jeder Mensch emotional regiert. Nur die Situationen unterscheiden sich und sind für jeden verschieden.

Auf jeden Fall wird Jupiter im Skorpion viele Menschen positiv weiterentwickeln. Auch, wenn das Positive oft mit dem Anschauen der persönlichen Situation geht. Damit wir weiterkommen ist eine gewisse Introspektion angesagt. Jetzt gewinnen wir die Energie und Kraft, um unsere eigenen Schattenaspekte, die wir oft nicht sehen wollen, weiterzuentwickeln.

 

Pin on PinterestEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + acht =